Drapeau du Cap-Vert
Cap-Vert - Capo Verde
Governo de Cabo Verde

Kap Verde

Ein Traumziel für Naturliebhaber

Der Archipel von Kap Verde, das sind 365 Tage im Jahr Sonne und Meer, ein nicht endendes Fest und ein gastfreundliches Volk. Auf den kapverdischen Inseln treffen Europa, Afrika und Südamerika aufeinander. Dort findet man sowohl den Einfluss dieser drei Kontinente als auch eine vielfältige Mischung der Kulturen und Rassen.

Kap Verde besteht aus 10 ganz unterschiedlichen Inseln. Jede einzelne entführt Sie in eine Welt der Farbenvielfalt, exotischen Köstlichkeiten und tausendundein Klängen. Die Kapverden bieten prächtige Strände, Täler und Berge, die Sie zu Fuss erkunden können, einen noch tätigen Vulkan, Feste zu kreolischen Rhythmen sowie eine Vielfalt an Wassersportarten, die Sie auf einer Rundreise oder während einem Badeurlaub betreiben können.

  • Zeitverschiebung

    In Herbst und Winter 2 Stunden weniger im Vergleich zur Schweiz. Frühjahr und Sommer 3 Stunden weniger.

  • Bevölkerung

    538 600 Einwohner (2014)

  • Sprachen

    Amtssprache ist Portugiesisch. Zudem gibt es verschiedene kreolische
    Dialekte auf den Inseln über dem Wind und unter dem Wind. Im Allgemeinen kann man sich auf Englisch oder Französisch verständigen.

  • Politik

    Kap Verde ist eine parlamentarische Demokratie mit einem semi-präsidentiellen Regierungssystem.

  • Religion

    90% der Bevölkerung ist katholisch.

  • Währung

    Die offizielle Währung ist der Kapverdische Escudo (CHF 1 = CVE 120.65).
    Der Euro ist eine allgemein akzeptierte Währung auf dem Archipel. Die Kreditkarte ist kein allgemein übliches Zahlungsmittel, in den meisten grossen Städten gibt es jedoch Geldautomaten und Sie können in den meisten Hotelanlagen per Kreditkarte bezahlen.

  • Formalitäten

    Ein Touristenvisum ist erforderlich, ebenso ein über das Rückreisedatum hinaus mindestens 6 Monate lang gültiger Reisepass. Das Visum ist in einer Botschaft oder auf einem Konsulat erhältlich, durch ein Reisebüro oder bei Ihrer Ankunft in Kap Verde.
    In jedem Hotel haben alle Personen ab 16 Jahren eine Touristenabgabe von EUR 2 pro Person und pro Nacht zu errichten.

  • Gesundheit und Impfungen

    In Kap Verde bestehen keine erhöhten gesundheitlichen Risiken. Impfungen sind keine Pflicht. Ihre Basisimpfungen sollten dennoch auf dem neuesten Stand sein. Im Hinblick auf die Lebensmittelhygiene werden die üblichen Vorsichtsmassnahmen empfohlen: kein Leitungswasser trinken, Eiswürfel vermeiden und Früchte schälen.

SEP Voyages bietet Ihnen 6 traumhaften Reiseziele an

Reiseziele

 

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und profitieren Sie von den besten Preisen

Die neuesten Angebote im Voraus

Anmeldung Newsletter

Garantie de Voyage - Reisegarantie - Travel Guarantee
SRV FSV Fédération Suisse du Voyage

This post is also available in: Französisch