Die Insel Brava

Die Insel Brava der Inselgruppe unter dem Wind ist die kleinste kapverdische Insel. Sie ist für ihr Mikroklima bekannt, das sie zu einem Blumengarten macht.

  • Super für Ehepaare und Familien

  • Paradies für Naturfreunde

  • Inseln begeistert

Im äussersten Süden des kapverdischen Archipels, nur 20 km von der Insel Fogo entfernt, liegt die sogenannte Blumeninsel oder das Paradies des Archipels. Das Inselrelief ist bergig, der höchste Punkt ist der Berg Monte Fontainhas mit 976 Metern. Die zerklüftete Küste weist zahlreiche kleine Buchten auf.

Das feuchtkühle Klima mit seinem fast ständigen Nebel sorgt für eine üppige Vegetation. Im 18. Jahrhundert luden hier amerikanische Walschoner in Proviant auf und heuerten junge Männer der Insel an, womit die Emigration an die nordamerikanischen Küsten begann.

L’île de Brava, groupe des îles sous-le-vent est la plus petite île du Cap-Vert. Elle est connue pour son microclimat qui fait de l’île un jardin parsemé de fleurs

Katalog

amtlicher Katalog 2017

Die Städte Brava

SEP Voyages bietet Ihnen 5 traumhaften Reiseziele an

Reiseziele

Catalogue des Açores - 9 îles à découvrir - Circuits et excursions de qualité - SEP Voyages Lausanne Suisse
Catalogue de l’archipel de Madère - la perle de l’Atlantique - SEP Voyages Lausanne Suisse
Catalogue du Cap Vert - Un pays, dix destinations - SEP Voyages Lausanne Suisse
Catalogue de Sao Tomé-et-Principe - 3 îles authentiques - SEP Voyages Lausanne Suisse
Catalogue du Portugal - SEP Voyages Lausanne Suisse

This post is also available in: Französisch